Suche
  • Rainer Proksch

Wenn es zur Gerichtsverhandlung kommt, haben Sie schon 2x verloren

Aktualisiert: 26. Sept 2020


Prof. Dr. Jürgen Wessing ist tätig als Koordinator und Verteidiger in hoch komplexen, umfangreichen Strafverfahren mit meist mehrjähriger Dauer und speziell zur Vermeidung von Hauptverhandlungen. Er hat im Fernsehen einen Kommentar zu der anstehenden Verhandlung des inhaftierten ehemaligen AUDI Ex-Vorstand Stadler abgegeben:


Credo: “Wenn es zur Gerichtshandlung kommt, habe Sie schon 2x verloren. Sie haben es nicht geschafft in der Vorstufe des Entscheidungsprozosse, ob es zu einer öffentlichen Hauptverhandlung kommt oder nicht das Gericht zu überzeugen, dass keine Verhandlung notwendig ist und Sie haben es nicht geschafft den Staatsanwalt zu überzeugen, keine offizielle Anklage zu erheben.“


Das gleiche gilt bei einem Claim. Sie sollten es in keinem Fall zu einem Gerichtsverfahren kommen lassen und sie sollten immer im Gespräch mit der Gegenseite bleiben. Es gibt immer neue Erkenntnisse, immer neue Varianten die man vorher gar nicht gesehen hat, immer personelle Veränderungen oder neue Meinungen bei den Beteiligten. Sie werden nicht glauben, welche Resultate möglich sind.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen